COVID19: Besuchsmodalitäten

Passage309
Passage309

Alle Besucherbereiche sind wieder seit 2.06.2021 der Öffentlichkeit zugänglich

Die Gesundheit und Sicherheit der Besucher steht an erster Stelle – so hat die „Passage 309“ ein Empfangssystem und ein Sanitärprotokoll eingerichtet, die an die Regierungsrichtlinien angepasst sind und einen corona-konformen Besuch ermöglichen. Für den Zugang zum Gelände ist für Einzelpersonen keine vorherige Reservierung erforderlich, lediglich für Gruppen.

Normale Öffnungszeiten mit einer begrenzten Anzahl von Personen zur gleichen Zeit. Bei starkem Besucherandrang kann der Zugang zu den Besucherbereichen geregelt werden.

  • Mittwoch bis Montag von 11 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 17 Uhr
  • Für das individuelle Publikum ist keine vorherige Reservierung erforderlich
  •   Die von Besuchern gehandhabten Geräte werden regelmäßig desinfiziert.
  • Das Tragen einer Maske ist für alle Besucher über 6 Jahre Pflicht
  • Waschen Sie Ihre Hände mit hydroalkoholischem Gel oder Seife
  • Bleiben Sie als Familiengruppe zusammen und halten Sie einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Metern zu anderen Gruppen
  • Beschilderter und markierter Verlauf ist zu beachten
  • Separate Eingänge und Ausgänge
Für Sie zum Download: