GROSSES GRENZUBERSCHREITENDES FEST IN GAMBSHEIM / RHEINAU:

passage 309
passage 309

Am Samstag, 22. Juni und Sonntag, 23. Juni 2019 wird am Rheinübergang von Gambsheim/Rheinau ein großes grenzüberschreitendes Fest stattfinden.

Der Eintritt am Besucherzentrum der Fischtreppe wird während der Festtage frei sein - mit außergewöhnlich langen Öffnungszeiten: am Samstag, 22. Juni von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr  und von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Sonntag. 23. Juni von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Das Besucherzentrum wird am Sonntag, 23. Juni, Tag der Einweihung der Fußgänger und Radbrücke, zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie bieten: eine Foto-Sonderausstellung über den Bau des Gesicherten Rheinübergangs für Fußgänger und Radfahrer, ein Märchenrundgang ab 10.00 Uhr und danach kleine Märchenerzählungen während des ganzen Nachmittags mit Christine Fischbach - professionelle Märchenerzählerin. Kostenlose Führungen werden auch an diesem Tag ab 11.30 Uhr, 14.00 Uhr und 15.30 Uhr stattfinden (Anmeldung erforderlich - vor Ort am Stand von Passage 309).

Die Besucher können während des zweitägigen Festes, an zahlreichen Aktivitäten rund um die Fischtreppe teilnehmen.

Im Festzelt: kulturelles und sportliches Rahmenprogramm – gestaltet von den örtlichen Vereinen und Institutionen aus Rheinau und Gambsheim sowie ein Konzert des Jumelage-Orchesters.

Im Freien: Sonntag, 23 Juni: Fête du Vélo - Fahrrad Fest, Führungen durch das Wasserkraftwerk (nur auf französisch, Anmeldung erforderlich auf edf.fr/Alsace-Vosges) und Zugang zu den Schleusen.

Verpflegung vor Ort. Parken auf dem Gelände der Fischtreppe verboten, Parkplatz Möglichkeiten auf französischer und deutscher Seite des Rheines. Zugang mit Fahrrad oder zu Fuß empfohlen.

 

Das Programm:

 

Samstag, 22. Juni:

17.00 Uhr: Offizielle Partnerschaftszeremonie zwischen Rheinau und Gambsheim, Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde, Einladung zum Freundschaftswein

18.15 Uhr: Feuerwehrübung

19.00 – 01.00 Uhr: Grenzüberschreitender Festabend mit kulturellem und sportlichem Rahmenprogramm – gestaltet von den örtlichen Vereinen und Institutionen aus Rheinau und Gambsheim

Konzert des Jumelage-Orchesters mit Musikkapellen aus Rheinau und Gambsheim

23.00 Uhr: Feuerwerk (Sperrung des Verkehrs auf der Brücke von 22.45 bis 23.30 Uhr)

23.30 Uhr: Musikalische Unterhaltung mit DJ

 

Sonntag, 23 Juni:

09.00 – 19.00 Uhr:

- Fête du Vélo – Fahrradfest: 4 grenzüberschreitende Fahrradtouren zur Entdeckung der Umgebung, Länge von 8 bis 45 km mit kulturellen Stationen. Abfahrt – Ankunft an der Fischtreppe

- Animationen, Spiele, Geschichten, Ausstellungen und touristische Informationen

- Führungen:

  • Fischtreppe
  • Wasserkraftwerk (EDF – CERGA)
  • Und Zugang zu den Schleusen (VNF)

9.15 Uhr:

- Ökumenischer Gottesdienst

10.00 Uhr:

- Offizielle Eröffnung der Fußgänger und Radbrücken über den Rhein

ab 12.00 Uhr:

- Konzertnachmittag mit Virginie Schäfer und Band, Jaw Drop und Park & Ride

19.00 Uhr:

- Festende

Für Sie zum Download: